Montag, 21. März 2016

Puh...hier gehen die Viren rum...wie nervig...

Nachdem ich nun fast zwei Wochen keine Luft bekommen habe, total verschnupft war und wie ein Walross durch die Gegend geschnauft bin hatte letzte Woche der Zwerg einen grippalen Infekt, der Lieblingsmann ne fette Erkältung und seit heute liegt die Maus komplett flach mit hohem Fieber, Rotz, Husten, Schwindel und allem was dazu gehört....herrlich....ich könnte brüllen und kriege vermutlich hier bald einen  Lagerkoller.....abgesehen davon....in so eine Seuchenhöhle mag das Babymädchen bestimmt nicht einziehen...dabei dauerts echt nicht mehr lange, bzw. sie dürfte schon längst zu uns kommen....

nur ein gutes hat das zu Hause Festsitzen...ich habe wirklich viel genäht die letzten Tage....hier mal ein ganzer Schwung Fotos:

 zuerst ein Trotzkopfshirt von Schnabelina, eine RAS Hose von Nähfrosch und eine Minimopp Mütze alles aus Stoffen von Lillestoff und Alles-für-Selbermacher
 ein süßes Letz-Girlie-Fetz-kleid von Rosile aus Lilestoffen (leider ist die Maus heute so platt, das nur ein Puppenfoto vorhanden ist) einmal von vorne:
 einmal von hinten

und insgesamt waren es 13 Hasen im Ei nach dem Schnittmuster von Stefanie-Perlenfee...hier die 6 die entweder im Haus bleiben, oder noch nicht verschenkt sind, der Rest ist schon auf Reisen als Osterüberraschung



 und zu guter Letzt noch ein Partneroutfit für die Große und die Minimaus passend zu meiner My-Cuddle-me von hier aus den tollen Paapie-Stoffen (die Große fand die Idee faszinierend, dass wir irgendwann zu dritt mit den Klamotten aus dem selben Stoff auf einem Foto sind und die Jungs mit ihrem Partneroutfit von hier daneben)
für die Minimaus ists ein Trotzkopfshirt geworden
und für die Große ein Mix-me-Girl nach Nemada
(mmhhh das Foto ist wie von Geisterhand von der Speicherkarte verschwunden....das wird nachgereicht, sorry)

Mittwoch, 9. März 2016

Schade, aber verständlich!!!

Als ich in dem Beitrag von" Rosile-Frech, Wild, Anders" gelesen habe, dass es bald keinen Shop mehr geben wird und dementsprechend auch keine neuen Schnittmuster musste ich erst einmal ein wenig schlucken...unsere Schränke sind voll mit Kleidungsstücken nach ihren Schnittmustern und ich nähe sie sooooooo gerne!!!! (Und heimlich hatte ich noch auf eine Letz-Fetz-Baby-Version, wie auch immer gehofft)
Aber ich finde es immer gut, wenn man selber erkennt, wann man besser zugunsten der Zwerge etwas kürzer treten muss und dann rechtzeitig die Notbremse ziehen kann. Insofern kann ich den Entschluss voll und ganz verstehen und habe großen Respekt davor!! (und eigentlich ist ja eine ähnliche Begründung dafür verantwortlich, dass ich die meiste Zeit im Jahr einfach nur für uns nähe und nur ein Weihnachtsmarktwochenende im Jahr mache, denn schon das frisst im Vorfeld sehr viel Zeit!!)

Auf den Schreck sind hier noch 2 Letz-Fetz-Woman entstanden, eins mit einem kleinen zu überwindenenden Stoffengpass, der auf den ersten Blick Gott sei dank nicht wirklich auffällt. Die schöne Plotterdatei ist ein Freebie von Grinsestern :)






 und der zweite war eigentlich prima...bis ich die eigentlich coole Idee hatte ein paar Lederapplikatiopnen anzubringen und die Bänderlöcher mit Lederflicken zu umgeben...nach der ersten Wäsche hat das schöne dunkelbraune Leder leider ausgefärbt wie sau...deswegen hier nur die Vorderseite, die Rückseite muss ich noch irgendwie "behandala" ums wieder hübsch zu machen...echt schade, denn den Stoff bzw. die Kombi fand ich echt schön!!

 Beide schicke ich rüber zu RUMS

Mittwoch, 2. März 2016

Endlich noch eine my-cuddle-me für mich :)

....da habe ich jetzt echt lange gebraucht um mich für einen Stoff zu entscheiden...war irgendwie schwieriger als bei den Shirts oder Pullovern, vielleicht, weil es bei den Jacken ja auch vorkommt, dass sich beim Tragen das Innere nach Außen  dreht...egal, jetzt habe ich eine neue (meine dritte, juchuuu) und finde sie total schön! Ein bisschen hat es vielleicht auch damit zu tun, dass ich mir erst eingeredet hatte, ich wäre für diesen Stoff zu alt...und da die Paapii-Stoffe ja bekanntermaßen kein absolutes Schnäppchen sind, wollte ich keine Schrankleiche produzieren...und dann plötzlich gab es die zum aboluten Schnäppchenpreis um 50% reduziert....zack zugeschlagen und losgenäht:) (und nun auch schon bei RUMS gezeigt)



Tragebilder gibt es aus Rücksicht ;) erst wieder, wenn das Walstadium vorbei ist....apropros Wal...da haben die Zwerge auch so eine Ungerechtigkeit aufgedeckt....wir haben seit Weihnachten ein Aquarium, eigentlich erst seit dem neuen Jahr, denn es gab ja einige Anfangsschwierigkeiten...aber nun schwimmen da schon mindestens 4 Generationen Babyfische verschiedener Arten herum....wieso müssen sie dann bitte sooooooooooooooo lange auf das Babymädchen warten????????
Tja, vielleicht weil Wale Säugetiere und keine Fische sind und deswegen eine längere Tragzeit haben....aber nun ist zum Glück ein Ende absehbar....