Montag, 29. Februar 2016

Ein ruhiges entspanntes Wochenende, aber ein paar neue Schätze im Schrank :)

Dieses Wochenende war mal völlig stressfrei, so ganz ohne Pflichteinkäufe, hetze zu Fussballtunieren....einfach mal treiben lassen und das Wetter war ja auch nicht schlecht.
Die Große hat neuerdings die "echten" Bibi und Tina Filma für sich entdeckt und nachdem sie durch unseren Umtausch des stinkenden Wäschetrockners zufällig an den ersten Teil gekommen ist (man konnte uns leider die Differenz zu dem neuen nicht auszahlen sondern nur mit Waren vergüten...) und wir dann Teil 3 im Kino geschaut haben, hat sie sich Teil 2 in der Bibliothek vorbestellt und sehnsüchtig drauf gewartet, dass er wieder zu verleihen ist und nun war es endlich soweit und wir konnten einen Heimkinovorabend starten, da waren hier zwei sehr glücklich :)
Gestern hatten wir dann sehr lieben Besuch!!! Ein befreundetes Paar war hier, sie sind seit 2010 mit ihrem Segelboot auf Weltreise (zur Zeit wartet das Boot in französisch Polynesien, darüber hätte ich vermutlich sonst wenig erfahren...ganz am anderen Ende der Welt) und kommen jedes Jahr für ein paar Monate nach Deutschland. Nachdem wir letztes Jahr leider keinen Termin gefunden hatten, war dieses Jahr die Wiedersehensfreude umso größer und wir hatten viel zu erzählen, die Zeit war ratz fatz um und wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen!!

Hier noch Fotos von den "Werken" der letzten Woche, ein Mix-me-girl von Nemada für die Große, etwas verlängert, da es ein "Langpulli" werden sollte und mit kuscheligem Kragen




 
und ein Letz-Fetz-Shirt aus dem schönen Farbenmixsweat mit Lillestoff kombiniert von Rosile für den Zwerg, der im übrigen mit Größe 122 gar kein Zwerg mehr ist, da muss ich mir mal was neues einfallen lassen.....




Mittwoch, 24. Februar 2016

und doch noch mehr Taschen...

....aber davon kann Frau ja eh nie genug haben...irgendwie wollten die noch unbedingt genäht werden, da hilft nix ;)
Nur zu erzählen gibts zur Zeit nix, was aber auch bedeutet, es sind mal keine neuen Katastrophen passiert, yeah!!!! 
Dann halt dieses Mal für den Rums mal wieder nur Bilder, keinen Text ;)

zuerst die neue Schnabelina easy bag aus Leder in small:








und ein Set mit passender  big beach bag (nach Ki-Ba-Doo), Stiftemäppchen (nach einer Anleitung von Lapika) und kleiner Geldbörse ( kleiner Geldbeutel nach einem Schnittmuster von congabaeren)








Mittwoch, 17. Februar 2016

Eine Alleskönner-Tasche für mich :)

Oh bin ich froh, dass diese Tasche genäht ist!!!! Da habe ich mich jetzt wochenlang vor gedrückt, aber am Ende wars gar nicht so schlimm :)
Durch die erste, die ich im Sommer verschenkt habe, konnte ich gut beobachten, wie praktisch und durchdacht die Tasche ist und kleine Fehler ausbessern, wie zum Beispiel zwei Zipper auf den Reißverschluss vom Wickelunterlagenfach auffädeln und die zwei zusätzliche kurzen Schlaufen, mit denen man die Tasche am Kinderwagen befestigen kann, ohne dass sie quasi im Vorbeigehen einfach weggeschnappt werden kann.
Und gefallen tut sie mir auch sehr gut! Nun habe ich meine to do Liste abgearbeitet bis auf ein bisschen "Flickwäsche", danach kann ich mich wieder vor den Stoffschrank hocken und schauen, welcher Stoff mich anlacht und für wen mit welchem Schnitt, einfach frei nach Lust und Laune, so nähe ich nämlich am allerliebsten!!!!
Und weil die Tsche für mich ist und mir echt gut gefällt, schicke ich sie noch rüber zu RUMS 







 

Montag, 15. Februar 2016

Ein Nilpferd von der Großen für die Kleinste

Heute zeige ich mal nix von mir genähtes, sondern von der großen Maus...sie hatte sich gewünscht für das Babaymädchen ein Stofftier nähen zu dürfen und hat sich richtig viele Gedanken gemacht.
Samstag waren wir gemeinsam Stoff aussuchen und sie hat lange im WWW Schnittmuster angeschaut welches ihr wohl am besten gefällt und nicht zuuuuuuuuuuu schwierig aussieht.
Schliesslich hat sie sich für ein ganz süßes Nilpferd (Nilo das Nilpferd von LunaJu) entschieden und nachdem das Schnittmuster am Sonntag im Mailfach war konnten wir loslegen.
Sie hatte viel Geduld und hat bis auf zwei kniffelige Stellen wirklich alles alleine gemacht und weil gestern nun auch noch schulfrei war, ist es tatsächlich auch schon fertig und ich finde, sie kann sehr sehr stolz auf sich sein!!!!!






und weil noch ein bisschen Zeit , Geduld und Lust über war, hat sie im Anschluss noch einen Dekoschwan für uns genäht, da habe ich mich auch sehr drüber gefreut, den Schwan hatte ich mir so mal für eine Applikation auf einem ihrer Shirts (diesem hier) vorgemalt.  

 

Sonntag, 14. Februar 2016

AHHHH ich musste mal raus....

...trotz des nicht gerade verlockenden grau am Himmel und obwohl es heute den ganzen Tag überhaupt nicht mehr hell wurde musste ich bzw. mussten wir mal wieder raus...sonst wird man ja schon so langsam trübsinnig bei dem Wetter...und das Skateboard und das Fahrrad durften mit und natürlich hat der Hund sein Bällchen mitgenommen, also alles als hätten wir strahlendes Wetter ;)
Und nachdem die letzte Woche recht turbulent war (erst hat die große Maus beim Rennen mit dem Gesicht auf dem Asphalt gebremst...zum Glück hat die Brille den größten Schaden genommen, ansonsten nur leichte Kratzer, dann ist der Zwerg noch vor lauter Ungeduld mit dem Augenlid blöde auf einen Stahlbalken mit Kanten geknallt, was uns drei Stunden Unfallambulanz und zum Glück ein geklebtes und kein genähtes Augenlid eingebrockt hat und ne Menge blutige Sauerei und dann ist auch noch der blöde Trockner kaputt gegangen und der neu gekaufte hat trotz guter Testempfehlung gestunken wie eine Autowerkstatt und musste umgetauscht werden, nachdem er das ganze Haus in eine echte Muffelbutze verwandelt hat...) also langweilig wars hier bestimmt nicht!!!
Nebenbei sind aber wieder ein paar ganz hübsche Sachen entstanden...

zum einen hat die Maus mal wieder genäht und zwar ein modisches Accessoires für den Hund (es ist mit zwei Gummischlaufen am Halsband befestigt, so dass er sich also nicht erwürgen kann)




und zum anderen habe ich in das Partner-Ebook Chris und Christian von Rockerbuben investiert und meine beiden Männer benäht, eigentlich sollten es Partnershirts werden, aber irgendwie habe ich mich doch bei der Stoffmenge verschätzt....nun sind halt einige Stoffe in beiden Shirts vorhanden, sie sind aber doch sehr unterschiedlich und natürlich konnte ich mir beim Zwerg den Plotter wieder nicht verkneifen, zum Glück hat er auch viel Spaß damit, er mag das Entgittern sehr ;)
ich seh gerade, man sieht ganz dekorativ die Strippe vom Fahrradhelm....hihihi, auf manchen Bildern fehlen Strippen, hier ist dann mal eine zuviel....und eigentlich steht er auf voll coolen alten Ackergeräten, aber irgendwie war ich nach der Erfahrung mit dem Auge so darauf konzentriert neue Unfälle zu vermeiden und trotzdem das Shirt ohne sein Gesicht zu knipsen, dass man die leider nicht sehen kann, eigentlich schade, war sehr dekorativ!








 

Mittwoch, 3. Februar 2016

Letz Fetz Woman der zweite und bestimmt nicht der letzte

weil ich ihn sooo bequem finde und ihn echt gerne anziehe, habe ich direkt noch einen Letz Fetz Woman genäht :)
Dieses Mal aus Lillestoffen und wieder herrlich bequem und kuschelig :) genau das richtige, wenn man seit einer gefühlten Ewigkeit eine Erkältung mit sich herumschleppt. Auch hier fehlt noch die Strippe...ich muss Samstag mal Strippengroßeinkauf machen :)
Der Pulli ist ein idealer RUMS Kandidat :)




Und eine Schnabelina Easy Bag aus Leder ist noch entstanden mit süßer Stickerei, ich mag diese kleine Tasche sehr und benutze meine täglich (noch...bald schleppe ich wohl wieder riesige Wickeltaschen mit mir herum....)




Montag, 1. Februar 2016

der Plotter ist sooooo toll

...und es geht mittlerweile viel schneller vernünftige Ergebnisse zu erzielen :)
Den tollen Tippi-Stoff und die Sterne fand ich soooo schön, leider war das erste Mal der Zwerg anderer Meinung, ihm waren die Farben zu hell....aber jetzt, wo er soooo cool gepimt ist, mag er ihn doch, dem Plotter sei dank :)
Für Tragefotos ist der er leider gerade zu zappelig und zu albern....Karneval steht vor der Tür....deswegen wieder nur Indoorfotos auf dem Bügel...hach was freue ich mich, wenn es draußen wieder schöner wird!!!!!
 



und wieder ein Zusatzteilchen fürs Minimädchen aus gut gehüteten Stoffrestschätzen






beide Schnitte sind aus der neuen Ottobre, nur leicht abgeändert