Mittwoch, 27. Januar 2016

Letz Fetz Woman geht auch als Brummelhummel ;)

Jetzt hatte ich ja laaaange nix für mich genäht, einfach weil ich dachte, in diesem Figurstadium ist sowieso alles verschwendeter Stoff und dann kam das Schnittmuster für den Letz Fetz Woman....tja und da wars vorbei mit den guten Vorsätzen....ich liieebbee die Schnittmuster von Rosile und kleide sooo gerne meine Familie damit ein und nun endlich auch mich, juchuuuuu!!!!!
Und in ein paar Wochen sitzt er dann hoffentlich auch eher lässig und spannt nicht mehr soooo um die Brummelhummelkugel herum (ich habe laaange überlegt, ob ich ihn nicht besser auf einem Bügel zeige, aber was solls, kann ja nicht jeder rank und schlank sein)....Ich mag ihn jedenfalls ganz arg!!!! (es fehlt noch eine passende Kragenstrippe, aber mein Lieblingsstofflädchen hat nur zweimal die Woche auf und noch hats nicht gepasst.....das kommt dann noch)
So, und das ganze geht auch mal wieder den Weg zum RUMS :)





 Und noch zwei neue Miniteilchen fürs Minimädchen aus kleinen Stoffresten, die zu schade waren zum Wegwerfen und zu wenig für die Großen...

eine Tunika aus der neuen Ottobre :





und einen Trotzkopf nach dem Schnitt von Schnabelina (und ja, ich finde, so etwas kann auch ein Mädchen tragen, auch wenn der liebe Gatte direkt gesagt hat, das es nach Jungenpulli aussieht):




Montag, 25. Januar 2016

noch ein Miniteilchen

so....da alle guten Dinge drei sind, habe ich für unser Minimäuschen den dritten Schnitt für Strampler getestet...welcher am Ende am besten sitzt, können wir natürlich erst beurteilen, wenn sie endlich hier eingezogen ist, aber nun haben wir den halt auch noch zum Vergleich :)
Zu nähen gehen alle drei gleich gut, insofern habe ich bisher keinen Favouriten.
Bei dem Wetter und der grausigen Gartenlage ists gar nicht sooo einfach mal eben zu Hause ein schönes Foto zu machen....der Garten braucht dringend eine Frühlingsgeneralüberholung....schön ist definitiv anders!!!

Dieses mal ist es das Schnittmuster "Pummel(lin)chen" von Klimperlitzchen, ein Freebook aus süßem Eselstoff



 

Donnerstag, 21. Januar 2016

Nur schnell ein paar Bilder

Viel zu erzählen gibt es immer noch nicht, aber genäht wird natürlich trotzdem immer wieder :)
Für mein Patenkind sind aus Wunsch-lillestoffen zwei Shirts entstanden, einmal Kurzarm und einmal Langarm. Das Langarmshirt ist noch einmal der Schnitt: Hoodie Leo/Na von Kreativhund und wirkt auch dieses Mal wieder vollkommen anders, und das Kurzarmshirt ist das Easy-Peasy-Summer T, beides tolle Freebooks.







Und weil bei meinen Mäusen die einteiligen Schlafanzüge sooo beliebt sind, besonders im Winter, habe ich da auch noch einen gemacht, nach einem Schnittmuster aus der Herbst Ottobre Zeitung. Es wurde direkt ein zweiter gefordert, damit jeder einen hat und bitte ganz genau den gleichen!!! (Gut, dass ich beim Sterntalerstoffshopping war, so ist genug Material vorhanden :))
(und für alle, die genauso hummelig werden, wenn sie auf den Stoff gucken wie ist...es sind Delfine, Leuchttürme und Wellen!)


 

Dienstag, 19. Januar 2016

Die ersten Teilchen fürs Minimädchen

heute mal mehr Fotos als Worte ;)
So langsam sammeln sich die ersten Miniteile an...

Jäckchen und Hose aus Lillestoff nach dem Schnittmuster Erstlingsset von Fadenkäfer






2x der Mickey 2.0 von le-kimi aus Lillestoff







ein Wendejäckchen mit Kapuze nach FrederikA von Piranha Kids aus Sterntalerstoff




und zu guter letzt (vorerst) ein easy jumper von UniCooM auch aus Sterntalerstoff

 

 

Donnerstag, 14. Januar 2016

Frohes neues Jahr....kann man ja noch sagen....;)

so, hier war jetzt lange genug Ruhe....allerdings nur hier, alsooooo: weiter geht`s

nachdem wir die Ferien damit verbracht haben alle Zimmer irgendwie umzugestalten, Möbelroulette zu spielen (weil der Zwerg plötzlich wie aus heiterem Himmel keine schönen Holzmöbel mehr haben wollte sondern auch mal weiße wie seine Schwester), Möbel zu schrauben (die Maus hat einen neuen Schrank bekommen, sie wollte den alten gerne in das zukünftige Babyzimmer spenden), der Zwerg, der dann auch was fürs Baby spenden wollte hat einen neuen Teppich, unser Schlafzimmer ist eine Etage höher und teilweise neu möbliert, wir haben neuerdings einen "Dachboden" im Treppenhaus und das zukünftige neue Kinderzimmer ist gestrichen und tapeziert....ach ja, und ein Aquarium ist nach einigen Anlaufschwierigkeiten nun auch hier eingezogen und überhaupt....es gab viel zu tun und wir haben es angepackt...yippieh jaja yippieh yippieh yey...deshalb war das Schreiben mal eben kräftig in den Hintergrund gerutscht... 

genäht wurde aber trotzdem immer mal wieder....und die letzten Weihnachtsgeschenke kann ich nun auch endlich zeigen :) also einfach mal ein paar Bilder:



die schöne Tasche ging als Dank für den tollen Snaply Adventskalender zur Besten :)




zweimal der selbe Schnitt ( Hoodie Leo/Na von Kreativhund), zweimal Lillestoff und doch total verschieden :)
beim Zwerg haben wir mal wieder den Plotter ausprobiert, ich fange laaaaaangsam an, ihn ein bisschen zu verstehen :)
die Baumtapete ist übrigens ein Teil des neuen Kinderzimmers :)
noch ein vorher Foto gefällig???


und zu guter letzt noch ein  paar Fotos von recyclten Lieblingsteilchen von Freunden...in dem Hängerchen (nach dem Kapuzenkleid von Schnabelina, halt ohne Kapuze und ohne Ärmel) stecken Teile von 5 T-Shirts und einer Leggings und bei dem Shirt waren die Ärmel mal Leggingshosenbeine und der Aufdruck ist aus einem anderen Shirt ausgeschnitten