Donnerstag, 11. Januar 2018

Ich mach mal wieder bei RUMS mit :)

Von einer Freundin habe ich zu Weihnachten tolle Stoffe bekommen und zwar FÜR MICH...keine Kinderstoffe :) Da habe ich mich sehr gefreut und den ersten direkt an Neujahr verarbeitet...und weil ich mit dem tollen Stoff keine Experimente wagen wollte, habe ich einen Schnitt genommen, bei dem ich sicher bin, dass er passt: den Letz Fetz Woman...da der Stoff an sich schon so schön wirkt, habe ich ausnahmsweise mal alle Teilungen weggelassen und ihn schön schlicht gehalten. Gestern sind wir nun endlich dazu gekommen, Fotos zu machen, somit kann ich ihn heute bei RUMS zeigen :)

Danke nochmal du Liebe!!!!







und noch ein Solobild von meinem tollen Jackenwarmhalter ;)

 

Montag, 8. Januar 2018

Ein wunderschönes neues Jahr!!!

Und natürlich Gesundheit und viele zauberhaft schöne, fröhliche und zufriedene Momente für 2018!!!! Ich hoffe, alle sind gut ins neue Jahr gestartet!! Hier haben wir mit Freunden gemütlich reingefeiert, es war sehr schön, nur der arme Hund war etwas gestresst, Silvester ist für ihn der schlimmste Tag im Jahr...er hatte danach noch 3 Tage einen sehr nervösen Magen der arme...nun gut, aber auch er ist wieder fit und hat den Stress hoffentlich vergessen.

Kaum ist das neue Jahr eine gute Woche alt, da gibt es auch schon ein tolles neues Jacken Ebook von der lieben Sonja von "from heart to needle", das Winterkind...und ich durfte wieder mittesten :)

Hier mal die Fakten:

Jacke/Mantel #Winterkind
Größe 50 bis 164
2 Längen
Eingrifftaschen oder aufgesetzte Taschen
2 Kapuzen
Geeignet für elastische oder unelastische Stoffe in dickerer Qualität (Sweat, Fleece, Alpenfleece, Jackenstoffe, Softshell,...)
Tutorials: Tunnelzug und abknöpfbare Kapuze
Knopfleiste, gefüttert, Beleg, Reissverschluss
Ausführliche, bebilderte Nähanleitungen
Schnittmuster in A4 zum selber drucken
Ebook im PDF Format zur digitalen Ansicht oder zum ausdrucken

Das tolle Ebook gibt es noch bis zum 14.01.2018 zum Einführungspreis
http://www.fromhearttoneedle.com/Winterkind-Mantel

Ich zeig heute mal direkt beide Jacken, die ich genäht habe, denn sie sind einfach wunderbar!!

Die erste habe ich Außen aus Feincord und Innen aus Baumwollfleece genäht, sie ist eher für nicht ganz so knackig kalte Tage geeignet:



Die zweite Jacke hält megagut warm, ist toll kuschelig und angenehm zu tragen und hier im absoluten Dauereinsatz!!!
Sie ist Außen aus Wollwalk, Innen aus Jersey und der Clou...gefüttert mit Soja-Mix...das hält den Wind ab und isoliert super!! (Leider ist der zweite Kordelstopper spurlos verschwunden...)






 
 

Donnerstag, 28. Dezember 2017

So schnell gehts...

Sooooo...nu ist Weihnachten auch schon wieder um....geht ja dann doch fix...so lange Vorfreude, Wunschzettel schreiben, schön dekorieren, Plätzchen backen, Essen planen, Geschenke vorbereiten usw. usw. und dann ist es um, einfach so vorbei...jetzt kann man schon fast abdekorieren und für Karneval rüsten ;)....Neeeeee ein paar Tage bleibts noch und nach dem 06.01. wird abgeschmückt.
Aber wir hatten ein sehr schönes Weihnachten im engsten Familienkreis, sehr stressarm und mit einem schönen Tag in der Autostadt am 2. Feiertag. Gestern hatte dann auch noch der Braunschweiger Weihnachtsmarkt auf und heute habe ich 2 sehr liebe "alte" Freundinnen besucht. Morgen früh gehts nach Hause und ich denke, alle hatten eine schöne Zeit in Braunschweig!!! (ist aber auch wirklich eine schöne Stadt und in meinen Augen sind wir ja prinzipiell immer viel zu kurz hier!!!) 

Schon vor Weihnachten hatte ich ja die ersten Teile gezeigt, die ich für Tante Änni nähen durfte...heute kommen noch 2 total schöne kuschelige Shirts für den großen Zwerg...leider war der nicht sehr begeistert davon, Model stehen zu müssen, war er doch gerade sein neues Buch am lesen und es war sooooo spannend...egal, es geht ja um die Stoffe ;)

Das erste ist ein Lümmelpulli nach dem Schnitt von "from heart to needle" aus dem tollen  Biojersey "Nerdy by nature" und den Namen finde ich schon super!!!






Das zweite ist ein Raglanshirt mit selbst drangebasteltem Kuschelkragen, der Sweat ist mega kuschelig und er wollte ihn eigentlich lieber anbehalten, als ihn wieder hergeben ;)




Die tollen Stoffe findet ihr alle bei Tante Änni :) dort gibts übrigens am 30.12. auch eine kleine Sonderaktion, schaut doch auf Facebook bei ihr vorbei um mehr zu erfahren :)


Dienstag, 19. Dezember 2017

Eine schöne besinnliche Vorweihnachtszeit....

....jaaaa das wünschen wir uns alle, oder???? Mhhhhh und bei wem klappt das auch???? Also hier nie!!!
Irgendwie ist die Zeit hier immer besonders rummelig und von Ruhe, Besinnlichkeit etc. kann man nur Träumen!
Besonders der Papa der Zwerge hat in dieser Zeit immer sauviel Arbeit, zudem kommt jetzt bei der  Großen im vierten Schuljahr ein deutlich größerer Anspruch, Tests und Referate und alles noch knapp vor Weihnachten...zusätzlich natürlich einige vorweihnachtliche Pflichtveranstaltungen usw. usw. ganz nebenbei die Jagd nach schönen Geschenken und man möchte ja auch das ein oder andere persönliche / selbstgemachte Teilchen überreichen...naja...ist wahrscheinlich überall gleich, oder???????
JAMMERMODUS SOFORT AUS!!!!!

Okay...jetzt was SCHÖNES!!!! Nach fast 4 Wochen Pause sind wieder neue Stoffe bei Tante Änni eingezogen...und was für tolle Stoffe!!! Und ich habe 5 davon zum Vernähen bekommen :)
Heute kann ich schon mal die ersten 3 für die Minikröte zeigen....(jaha...sie ist zwar zuckersüß, hat aber schon ein paar krötige Eigenschaften...sie weiß genau, wie sie die Schrauben drehen muss ;)

Entstanden sind (leider gibts nur Indoorbilder...draußen ist immer einfacher...) :

ein Pinio Fledermausshirt







ein Herbstliebchen nach dem Schnitt von "from heart to needle"





und eine Knopftunika nach Klimperklein 





Alle diese megasüßen Stoffe gibts ab sofort bei der lieben Jenny ähhh Tante Änni :)

 

Sonntag, 26. November 2017

Teil 2 der Stoffe von Tante Änni :)

Soooo hier kommen die anderen Stoffe, die ich für Tante Änni vernähen durfte :) 
Zum einen bekam die Große ein lässiges Juliii-Shirt nach dem Schnittmuster von der Babyschuhfabrik...von hinten habe ich es ein bisschen aufgelockert und die Streifen dort gedreht...so ganz schlicht fällt mir ja immer schwer ;)
Oh weh...sie ist schon soooooo groß....gestern haben wir uns tatsächlich schon die ersten Weiterführenden Schulen angesehen....sie kam doch gerade erst in den Kindergarten.....







Und die Mini bekam einen Hauch von Retro :) eine Ninio Pumplatzhose nach dem Schnitt von Vivi`s Fancywork aus tollem grünen Breitcord und dazu ein ganz schlichtes rotes Samtraglanshirt wieder nach dem Schnitt aus dem Buch Klimperklein - Jersey nähen kinderleicht











Freitag, 24. November 2017

Neue Stoffe bei Tante Änni :)

Ich habe wieder für Tante Änni nähen dürfen :) und dieses Mal einerseits echt megakuschelweich...ich mag die Maus ständig knuddeln und ein Hauch von Retro :)
Es macht immer so Spaß die Stoffe zu vernähen!! Und es ist spannend in den Laden zu gehen, zu wissen, ich darf mit Schnittmustern kommen und vorher gar nicht zu wissen, was für Stoffe gekommen sind!! Dieses Mal sind echt tolle Nicky-Stoffe gekommen...ganz, ganz weich..., Breitcord und drei tolle Jerseys....ich fange heute Mal mit den ersten drei/vier Teilchen an und mach morgen mit dem Rest weiter!!!

Also...es gab ein Schlotterbibber-Winterkleid nach dem Schnitt von from heart to needle aus dunkelblauem Nicky und passend dazu eine beige Leggings...sind ein paar mehr Fotos, sind ja aber auch zwei Kleidungsstücke ;)  wir haben die Fotos aufgrund des schwierigen Wetters momentan an zwei Tagen gemacht, da wirken sie doch ziemlich unterschiedlich





und ein Zwergenzelt aus einem süßen Motivjersey, es passt auch perfekt zu der Leggings :)



Und für den großen Zwerg gab es ein Raglanshirt nach dem Klimperklein Buch Jersey nähen Kinderleicht





Alle diese tollen Stoffe gibts natprlich bei Tante Änni im Laden :)

Donnerstag, 9. November 2017

Nanu....ist wohl schon etwas länger her, dass ich das letzte Mal beim RUMS mitgemacht habe....mh...dabei hatte ich schon für mich genäht, ist aber irgendwie sang-und klanglos im Kleiderschrank verschwunden....nun denn....
letztes Wochenende war ich auf nem total tollen Nähcamp in Jever...etwas über 40 Frauen, die von Freitag um 15.00h bis Sonntag um 12.00h fast durchgängig und nur unterbrochen von einer schnellen Mahlzeit genäht haben...genial!!!! Das tat soooo gut!!! (auch zu sehen, dass es noch so viele andere verrückte Mädels gibt ;) )
Das ganze fand in einer Jugendherberge statt, so dass man sich um die Verpflegung auch überhaupt nicht kümmern musste und es gab sogar für alle einen Goodiebag am ersten Abend!!
Und ich habe echt viel geschafft...einen schönen Hoodie für meinen Mann (den zeige ich aber noch nicht, den kriegt er zum Geburtstag), einen Pulli für mich, einen für den großen Zwerg + Mütze, zwei Pullis, ein Kleid, eine Leggings, eine Hose und eine Tunika für die Mini und für mich noch eine...ach neee, die hebe ich mir für den nächsten RUMS auf, damit der Abstand nicht wieder so groß ist ;)

Hier erstmal mein Pulli, der Stoff ist aus dem Goodiebag vom Lillestofffestival und der Kombistoff ist auch ein Lillestoff...gefällt mir voll gut, geworden ists ein Letz Fetz Woman 


 Der Rest muss erst noch schön fotografiert werden ;)