Dienstag, 18. Juli 2017

SCHÖN WARS!!!!!

So....nun ist er leider schon wieder vorbei unser Sommerurlaub...schade eigentlich, aber es war sooooo schön!!!!! 2 Wochen waren wir in der Bretagne und haben die Zeit sehr genossen!!!
Die Strände (ich hatte teilweise den Eindruck, der Zwerg will sich ans andere Ende der Welt buddeln...er hatte eine enorme Ausdauer und wenn wir gehen mussten, hat er seine Baustelle an einen ausgewählten französischen Jungen zu treuen Händen übergeben ;) ), die tollen Felsenlandschaften, die Ausflüge, die Kinder besonders den Pool, die Märkte, die vielen neuen Eindrücke und die riesigen megaschönen Hortensienbüsche, die waren echt der Hammer!!!! usw. usw.
Gut, so ganz ohne Zwischenfälle lief es nicht...es gab 2 Erkältungen, einen weggeflogenen Scheibenwischer bei Tempo 130 auf der Autobahn im strömenden Regen und ein rausgefallenes Inlay, aber ansonsten alles gut!! Und ich habe es geschafft, 4 (!!!!!!) Bücher zu lesen, obwohl die Kinder irgendwie fast immer so lange auf waren wie wir (außer die Mini, die besteht darauf spätestens um 20.00h ins Bett gebracht zu werden, um genug Power zu haben um die Mutti zwischen Mitternacht und 4 regelmäßig zu wecken)

Bei der Gelegenheit haben wir auch den neuen selbst verlängerten Sommerknirps von idyllish geknipst :)





und die neue Sweatshorts vom "Zwerg" aus dem Buch Jersey nähen Kinderleicht





und die Große hatte auch ein noch ungezeigtes Shirt dabei, ein easy peasy summer T, was sonst ;)





und für alle, die noch Lust haben, hier noch ein paar Urlaubsimpressionen :)




unser neuer "Schwan" ;)



Fort Latte


die megatollen Hortensienbüsche



auf der Reptilien- und Amphibienfarm


der mont saint michel

 

Dienstag, 11. Juli 2017

Back to the roots

Da mir durch das Ferienprogramm gerade etwas die Nählust fehlt, habe ich heute mal was noch nicht gezeigtes Älteres....
Vor ziemlich genau 9 Jahren hat meine Sucht angefangen...wir waren noch recht neu in Rheinland-Pfalz, dementsprechend klein war unser Freundeskreis...die Große war ein Baby und ich mit ihr zu Hause...mein Leben bestand aus Spaziergängen, Baby bespaßen, Brei kochen, Bude in Schuss halten, Kaninchen versorgen, lesen, einkaufen,.....mh....aber kein echtes Hobby....und das obwohl ich sooo schlecht im einfach mal Ruhe halten bin und gerne immer irgendetwas vor mich hinfrickel...ich hatte mir schon zu Weihnachten einen Nähkurs gewünscht, aber irgendwie hat der Göttergatte das nicht ganz ernst genommen...zum Geburtstag bekam ich dann einen :)
Ich hatte Glück, der Kurs war toll, für die Kursleitung waren wir der erste Kurs, aber ausser mir kannten sich alle und es war kein weiterer Anfänger dort...die anderen tratschten und nähten vor sich hin und hatten nur gelegentlich Fragen , so dass ich relativ intensive Anleitung bekam und dadurch auch rasch voran kam :)
Das erste waren eine Tunika und eine Hose aus Leinen für die Maus, die gibts aber nicht mehr...danach kam ein Shirt für mein Patenkind (den Schnitt, den ich toll fand, gab es damals einfach nicht kleiner und sie ist älter als meine Maus) und direkt drauf kam die erste richtige Herausforderung...ich hatte eine gut sitzende Latzhose von der Maus und wollte sie aus Blümchencordstoff nachnähen...die super Kursleitung hatte viel Geduld mir genau zu zeigen, wie man Schnitte von vorhandener Kleidung kopiert usw. und entstanden ist die Hose, die nun der Mini passt :) (Leider habe ich sie erst jetzt im Schrank wiedergefunden...sie hat eigentlich unten noch einen Umschlag zum Reinwachsen, aber mit dem ists leider schon Hochwasser)
Tja....und seitdem habe ich nicht mehr aufgehört...nur manchmal ein bisschen pausiert und das Leben 1.0 genossen ;)







Mittwoch, 5. Juli 2017

Nur mal kurz :)

Da die Zeit im Moment komplett der Familie gehört und wir die schöne Zeit ohne feste Termine und Schulstress (und mal kein Dauertaxi "Mama") voll geniessen, gibt es nur kurz Bilder....denn genäht wird trotzdem, vielleicht nicht so viel, aber es wird genäht !!!
Das Shirt ist ein  Sommertraum von Mama Mika und ich finde es megasüß!!!! Nur das Auffädeln der Perlen hat Nerven gekostet...hat insgesamt glaube ich doppelt so lange gedauert, wie das Nähen!!!! (den Stoff hatte ich vor einer halben Ewigkeit mal für den Zwerg gekauft...war dann aber irgendwie doch zu sehr Mädchen...nun passts für die Mini) Sie findet es total lustig an den Zipfeln zu spielen...ich hoffe, es bleibt alles dran und ganz ;)







 

Donnerstag, 29. Juni 2017

Gut, dass es einen festen Tag für RUMS gibt...

...dann wird man wenigstens daran erinnert, dass man doch wieder was zum Zeigen hat :)
Weil ich mich aber gerade eben erst wieder daran erinnert habe, die Minimaus noch nicht mit dem Fotoapparat umgehen kann und ich Selfies meist ziemlich unvorteilhaft finde, zeige ich meine 2 neuen Sommerlieblingsshirts ohne Inhalt :) so kommen sie auch noch pünktlich zu RUMS :)
Genäht habe ich 2x die Lady Topas von Mialuna aus Fuchsfamilie-Jersey...der weiße mit den Pusteblumen kam schon mal als 3/4 Arm-Shirt zum Einsatz und wurde seither gut gehütet, der andere war in einem Glückspaket und gefällt mir auch ausgesprochen gut!!! (In dem Paket war noch der selbe in pink, den hat sich die Große direkt geschnappt und hat daraus ein T-Shirt bekommen)





 

Sonntag, 25. Juni 2017

Schwubs schon ist die Woche wieder um...

....und es sind nur noch 5 Tage bis zu den Schulferien!!!!
Die Sommerferien sind das allerbeste...die 6 Wochen, wo der Papa hier ist und nicht arbeiten muss...alle anderen Ferien sind ja doch irgendwie mit Arbeit belegt...Herbstferien Abiturvorbereitung, Weihnachtsferien mit Korrekturbergen, Osterferien auch usw. nur der Sommer...da ist vorher einfach mal Schluss für ein paar Wochen :) und ordentlich Familienzeit!!! 

Da wir die letzte Woche relativ oft im Freibad waren, habe ich direkt mal eine neue Anleitung getestet, die ich bei der letzten Makerist-2-Euro-Aktion von Kleiner Polli Klecks gekauft habe ...Tauchtiere...und sie funktionieren super und wurden schon ausgiebig getestet!!!
Dies waren die ersten 2:








und weil sie sooo gut ankamen...direkt noch Nachschub...ein paar noch für uns und es stehen bald noch einige Geburtstage an :




Und einen von diesen megasüßen Sommerknirpsen musste ich auch unbedingt noch nähen....zu niedlich!!!!! ups..konnte mich nicht auf weniger Bilder beschränken...sorry









 

 Hihi...ich glaube, er wollte auch mal aufs Bild, so dekorativ, wie er sich da hingelegt hat :)






ansonsten sind noch ein paar Basicteilchen entstanden...

Rock und Loopschal für mich (das Shirt hatte ich letztens schon gezeigt)





Und ein niedliches Shirt für die Maus...die Hose ist tatsächlich noch vom letzten Sommer und passt noch...








 

Donnerstag, 22. Juni 2017

Als ich den Stoff entdeckt habe, habe ich abends 2 Stunden den Warenkorb offen auf dem Desktop gehabt, weil ich mich nicht entscheiden konnte....kaufen oder nicht kaufen....aber er ist so schön sommerlich und vor allem FLECKUNEMPFINDLICH!!!!!!!! und das ist bei 3 Kindern, einem Hund und einer Mutter die auch schon mal gerne kleckert echt genial!!!!
Als er dann kam stand hier schon die Große und rief "boah danke Mama, der ist für mich, oder???? Da hast du voll meinen Geschmack getroffen!!!!" "ÄH neeeeeeee der ist für MICH!!!!!"  "Aber Mama...."  "NEEEEEEEEEEEEEEEEE MEINER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!"  "Du bist echt gemein!!!!!"

Tja und dann habe ich MEIN Shirt genäht!!! Und schick es rüber zu RUMS :)



 
Und weil ich ja eine Gute Mama bin....habe ich die Reste hin und her gewendet, bis irgendwie auch noch das gewünschte Shirt für die Große herausgekommen ist :) Und alle waren glücklich und ich habe einen extra dicken Knutscher bekommen :) und war kurz mal wieder die beste Mutter der Welt (schade, dass der Status immer so schnell wieder weg ist ;) )



und es gibt sogar Partnerlookbilder :)

Fröhliches Schwitzen noch :)